Sobald in London, Mailand oder Paris die Fashion Week läuft, sind wir natürlich auf der Suche nach den neuen Trends für die neue Saison.
Welche Frisuren & Schnitte 2018 sind angesagt – ganz gleich, ob  lange, mittellange oder kurze Haare?

Lange Haare bekommen ein Update mit Flechtfirsuren, einem eleganten Dutt oder auch der tiefe Pferdeschwanz mit Seitenscheitel ist wieder ganz im Trend.
Sowohl der Sleek-Look, als auch die Beach Waves bleiben uns erhalten.

 

Der beliebte Longbob, auch Lobo genannt, wird ab jetzt lässig gewellt, mit Seitenscheitel getragen. Auch ein fransiger Pony, á la Brigitte Bardot kommt wieder!

Bei kurzen Haaren gilt ab Sommer 2018 Natürlichkeit pur: Wer Locken hat, darf sie gerne zeigen!
Ansonsten ist der extreme Pixie groß im Kommen, genau wie der Vokuhila, der dieses Jahr sein Comeback feiert.

Was Farbe betrifft, bewegen wir uns noch immer im soften Balayage und Ombre Bereich, bis hin zu Pastellfarben.
Der Knaller zum Herbst wird allerdings Kirschrot!

 

 

 

 

 

 

Menü